daniel roehe

digitale bildung für alle

schwierige kinder

“Umgang mit ‘schwierigen’ Kindern”, was für ein populärer Titel dachte ich. Aber Marita Bergsson und Heide Luckfiel schaffen es, aktuelle theoretische Grundpositionen mit praktischen Hilfen nachvollziehbar zu verknüpfen. Das findet man nicht selten in einer Zeit, in der schnelle Rezepte bei schwierigen Kindern Hochkonjunktur haben ohne sie kritisch zu hinterfragen. Bergsson sieht auffälliges Verhalten von Kindern als Entwicklungsnotwendigkeit, d.h. als für sich konstruktive Bewältigung von Lebensbedingungen. Sie schärft davon ausgehend das Verständnis für Kinder, die zu häufig als destruktiv angesehen werden. Gleichzeitig entwickelt sie Handlungsalternativen für Lehrer und Erzieher.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2020 daniel roehe

Thema von Anders Norén