daniel roehe

digitale bildung für alle

behinderte politik

Natalja Dmitruk hat in aller Stille ihre Stimme gegen die ukrainischen Regierenden erhoben. Sie arbeitet als Gebärdendolmetscherin im Staatsfernsehen. Am vergangenen Donnerstag kam sie mit dem Vorsatz ins Studio, keine Lügen mehr zu verbreiten. Während die Nachrichtensprecherin die offiziellen Verlautbarungen vom Wahlsieg Janukowitschs verlas, teilte sie den Taubstummen per Gebärdensprache mit: »Glauben Sie nicht der Wahlkommission. Sie lügt. Unser Präsident ist Juschtschenko. Es ist mir sehr peinlich, dass ich Ihnen früher keine wahren Informationen überbracht habe.«
weiterlesen: Die Zeit – Politik : Die Revolution will wählen

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2020 daniel roehe

Thema von Anders Norén