daniel roehe

digitale bildung für alle

Was kam nach dem Rohrstock?

Herr Jungjohann hat die ARD und ZDF online Mediathek entdeckt. Sie sind neben anderen wertvolle Fundgruben für multimediale Unterrichtsinhalte, die wir jetzt direkt einsetzen können. Seit einiger Zeit haben wir nämlich vernetzte Smartboards im Klassenraum. Für Kollegen, die ihre Unterrichtsvorbereitung eh schon überwiegend digital erledigen, sind digitale Tafeln der ultimative Brückenschlag. Kopierer, Overheadfolien und Laminiergerät können wir nun weiträumig umgehen. Und nebenbei hat man nicht immer Kreidefinger.

Herr Jungjohann führt momentan zum Thema Industrialisierung hin. Er hat eine Serie aus der ARD Mediathek gezeigt, die das Leben vor hundert Jahren zeigt (alleine das ist schon ein schöner Gegensatz). Nach dem Filmbeitrag sollten die Schüler schreiben, welche Unterschiede sie zwischen früher und heute sehen. Beispiele waren früher: Feuer, heute: Heizung. Oder früher: Waschbrett, heute: Waschmaschine. Die Schüler stellten ihre Ergebnisse vor und Lukas liest: “Früher: Rohrstock, heute: Punktetabelle.” Touché. An der Punktetabelle werden bei ihm Verwarnungen gegeben. Fragt sich nur noch, wann und wie Herr Jungjohann seine Punktetabelle digitalisiert.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2020 daniel roehe

Thema von Anders Norén