daniel roehe

digitale bildung für alle

sicherheit

Ich stecke gerade in den letzten Zügen meiner Examensarbeit. Mitten im Satz fängt die Festplatte unerwartet an zu arbeiten. Herzstillstand! Stürzt er ab? Wann hast Du zuletzt gespeichert? Es sind alles Fragen von gestern. Dank Openoffice und iPodBackup. Die Erfahrungen mit beschädigten Word-Dokumenten sind bei mir schon länger her. OpenOffice ist bisher genau ein Mal abgestürzt und hat automatisch ein topaktuelles Dokument ohne Verlust wieder hergestellt. Neu ist, dass sich mein Backup automatisch ausführt, wenn ich meinen iPod anschließe. Ich musste nicht mal mehr (wie früher) ein Script schreiben.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

1 Kommentar

  1. r. 20. März 2006

    Cool! Genau dafür hätte ich auch gerne einen iPod 60GB

Antworten

© 2020 daniel roehe

Thema von Anders Norén